Winter in Bad Vöslau

Der Märchenhafte Advent, ein schneebedeckter Harzberg und ausgedehnte Spaziergänge durch knirschenden Schnee – das ist der Winter in Bad Vöslau.

Winter und märchenhafte Stimmung in Bad Vöslau

Im Schlosspark und Schloss hält der Märchenhafte Advent Einzug, die Wanderarena lädt zu ausgedehnten Spaziergängen durch knirschenden Schnee und bei den Heurigen gibt’s guten (Glüh)Wein.

„Wenn du Märchenaugen hast, ist die Welt voll Wunder!“, sagte schon der deutsche Dichter und Schriftsteller Victor Blüthgen. In Bad Vöslau haben wir uns im Advent ganz und gar dem wunderbaren Thema Märchen verschrieben. An jedem Wochenende im Advent öffnet der Märchenhafte Advent seine Pforten und lädt zum Staunen, Träumen, Basteln, Mitsingen und Dabeisein ein. Näheres gibt es auf www.maerchenhafter-advent.at

Die Wein.Wald.Wasser-Wanderarena lädt zu jeder Jahreszeit zu einem ausgedehnten Spaziergang ein. Durch knirschenden Schnee ist die Wanderung besonders schön. Hungrige kehren beim Schutzhaus am Harzberg oder der Vöslauer Hütte ein. Hier geht’s zu den Wanderwegen:www.badvoeslau-tourismus.at/wanderarena

Warm, gemütlich und heimelig ist es bei unseren Heurigen. Hier erfahren Sie, wer gerade „ausg’steckt“ (geöffnet) hat:www.badvoeslau.at/de/was-ist-los/ausgsteckt-is/