Rathaus, © Silke Ebster

Eine blaue Seekuh und vieles mehr

Was macht Kinder besonder viel Freude? Richtig: Ein Platz zum Toben, Spannendes, das es zu erkunden gilt und obendrein viel Spiel und Spaß.

In Bad Vöslau gibt es viel Spiel und Spaß für die Kleinen.

Auf unseren zahlreichen Outdoor-Spielplätzen können die Kleinen rutschen, schaukeln, laufen und vieles mehr. Besonders toll ist der Wasserspielplatz im Schlosspark: Hier können kleine und große Abenteurer nach Herzenslust Dämme bauen, gießen und plantschen.

Herumtollen lässt es sich aber auch sehr gut auf den Wiesen und in den Wäldern rundherum. Wer dabei etwas über die Natur lernen möchte, kann mit den Eltern auf einem der spannenden Lehrpfade wandern, auf den Harzberg marschieren um Kängurus zu beobachten oder eine spannende Geo-Caching Tour unternehmen.

Noch mehr über die Natur und die Geschichte von Bad Vöslau gibt es im Stadtmuseum zu erkunden. Im Zimmer der blauen Seekuh geht man auf Erkundung, wie es denn hier so war vor 15 Millionen Jahren und in der Zeit danach.

Dann gibt es da natürlich noch das Thermalbad in Bad Vöslau! In diesem Sommerparadies kann man schwimmen, am Spielplatz Spaß haben, Minigolf oder Volleyball spielen, etwas Gutes trinken, Eis oder Pommes essen und im weitläufigen Parkareal auf Erkundungstour gehen.

 

Spiel & Spaß für die Kleinen