Frühlingserwachen in Bad Vöslau

Mit neuem Schwung in den Vöslauer Frühling!

Von Stadterlebnissen und Schneebergblicken

Die Kurstadt ganz nah bei Wien steht seit jeher für Wein, Wald und Wasser. Unsere Unterkunftsgeber punkten mit der dazu passenden Wohlfühlatmosphäre. Finden Sie hier Ihre Lieblings-Unterkunft.

An historischen Gebäuden vorbeischweifen, ehrwürdige Grabsteine die Weltgeschichte erzählen lassen und in die Geschichte eintauchen – wir schicken Sie durch Bad Vöslau auf Ihr ganz persönliches Stadterlebnis!

Mit einer kleinen Jause bepackt geht’s zur Wein.Wald.Wasser-Wanderarena, wo niemand Geringerer als Ludwig van Beethoven lustwandelte. Es erwarten Sie herrliche Ausblicke und lauschige Plätze, die zum Abschalten aus dem Alltag einladen. Alternativ lässt es sich bei uns auch hervorragend radeln.

Ob Urlaub oder Afterwork, in Bad Vöslau genießen Frau und Mann von Welt ein entspanntes Achterl beim Heurigen, am besten einen Blauen Portugieser. Den trinkt man hier stets leicht gekühlt. Er wird übrigens auch von Histamin sensiblen Genießerinnen und Weinfreunden gut vertragen. Welcher Heurigen in unseren drei Ortsteilen Vöslau, Gainfarn oder Großau gerade ausg’steckt hat, erfahren Sie hier. (LINK: https://www.badvoeslau.at/de/was-ist-los/ausgsteckt-is/). Eine gute Genuss-Alternative zu unseren Heurigen und Gasthäusern oder Restaurants: ein Picknick im Grünen. Welche die besten Picknick-Platzerl sind und wie Sie zu Ihrem Picknickkorb kommen, erfahren Sie hier.

Mehr zum Bad Vöslauer Frühlingserwachen verraten wir Ihnen gerne in der Tourist Info.